Wenn sich ein Deutscher im Ausland befindet ist er verloren.

Weder die Regierung noch die deutschen Hilfsorganisationen interessiert es ob deutsche im Ausland abgeschlachtet werden.

Die deutsche Regierung sowie auch die deutschen Hilfsorganisationen lassen lieber 1.000 deutsche abschlachten als das sie auch nur einen NICHT DEUTSCHEN in Timbuktu vernachlässigen würden.

 

Oder liegt es daran das Baerbock zugeben müsste das Deutschland keine funktionierende Luftwaffe hat. Es ihr aber auch egal ist weil sie alles deutschen abgrundtief hasst.


300 Euro Vorkasse

damit wir dein Leben retten.


Hier mal ein gelungener Vergleich (ausschnitt aus Achtung.Reichelt) wie eine funktionierende Regierung reagiert.

Hier geht es zum ganzen Video der Wahrheit und der Fakten über die Inkompetenz der Regierung.

 

 

 

 

 

 

Von Red@ktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert