Helmut Schmidt

Als die SPD noch eine Partei der deutschen war und visionäre das Zepter in der Hand hatten

Bevor eine Saskia Esken nur der Quoten zur Liebe Vorsitzenden wurde.
Zeiten in denen ein Ralf Stegner schon lange wegen Hetze aus der Partei geflogen wäre.
Wo ein Olaf Scholz niemals Kanzlerkandidat geworden wäre.
Die Zeit bevor solche Mediengeilen selbst Darsteller Lauterbach auf jedem Kanal zu sehen waren.

Weit vor der Zeit des Möchtegern Kommunisten und ÖKO-Faschisten mit den kleinen Linksextrem angehauchten Tendenzen, Kevin Kühnert
Damals als SPD noch für Sozialdemokratische Partei Deutschlands stand und nicht für Sozialistische Patriachart Deutschlands.

Also weit bevor die SPD weiter nach Links gewandert ist als die Linken und mit jedem Grünen ins Bett geht.

 

Als die SPD noch eine Partei der deutschen war und visionäre das Zepter in der Hand hatten.

 

 

 

 

Von Red@ktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert