…. alles halb so schlimm.

Wie der NDR Massenvergewaltigungen runterspielt und Elke Spanner einen Freispruch von Vergewaltigern als Erfolg wertet. So wurden vor 100 Jahren Menschen zum Umdenken erzogen.

Der Kommentar von Elke Spanner für den NDR zum „Stadtpark-Vorfall“ in Hamburg, bei dem 9 Männer eine jugendliche vergewaltigt haben und 8 von ihnen nur Bewährung bekommen haben.

Elke Spanner nennt das Urteil einen vollen Erfolg.

 

 

 

Ich bin ehrlich FASSUNGSLOS und ENTSETZT wegen dieses Urteils….
Unfassbar menschenverachtend wie sich Elke Spanner vom NDR dem Opfer gegenüber verhält.
Hat Frau Spanner eine Tochter?

Wer sich das Originalvideo anschaut und die agressive Aussprache und Mimik dieser Frau ansieht, wird ohne Zweifel feststellen können, dass es sich hierbei um eine Show handelt.
Niemals würde diese Frau die gleiche Argumentation anwenden, wenn der Fall in ihrem eigenen privaten Umfeld statt gefunden hätte.

Das Framing „physische Zwangshandlungen gegen eine wehrlose Person stellen keine Gewalt dar“ ist juristisch in jeder Hinsicht unsinnig.
Die Behauptung, dass die Täter unter der alten Rechtsprechung freigesprochen worden wären ist ebenfalls durch dutzende Verurteilungen von Sexualstraftätern in vergleichbaren Fällen der letzten Jahrzehnten ausreichend widerlegt.

 

Der gesamte Videobeitrag vom NDR ist eine Show.

Exakt genauso wurden vor Hundert Jahren Menschen zum Umdenken erzogen.
Der einzige Unterschied ist, damals nannte man es Propagandaabteilung, heute nennt man es Öffentlich-Rechtlicher Rundfunk.
Schaut euch diese menschenverachtenden Shows nicht mehr an.
Das zieht euch jeden Rest von positiver Energie aus dem Körper, so dass ihr am Ende völlig ermattet seid und nichts gutes mehr bewirken könnt.

Gruß raus

an alle Bahnhofsklatscher und Weltverbesserer.

PS:
Intelligente Jugendliche legen sich für einen guten Schulabschluss ins Zeug und verlassen selbstverständlich Deutschland.

Von Red@ktion

Ein Gedanke zu „NDR fördert Vergewaltigung“
  1. Fällt eigentlich niemandem auf das es immer Frauen sind die Vergewaltigungen herunter spielen und das diese Frauen immer diejenigen sind die keine Angst vor männlichen Übergriffen befürchten müssen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert