Laschet und die Lobbyisten
Laschets Sohn als Lobbyist beim Kauf von Corona-Schutzausrüstung in NRW?
Laschets Sohn als Lobbyist beim Kauf von Corona-Schutzausrüstung in NRW?

Modehersteller van Laack wird seinen Umsatz im aktuellen Geschäftsjahr voraussichtlich mehr als verdoppeln. Das Unternehmen hat bisher mehr als 100 Millionen Masken und zwölf Millionen Laborkittel verkauft – auch an das Land Nordrhein-Westfalen. Den Deal soll der Sohn des Ministerpräsidenten von NRW, Laschet, eingefädelt haben.

Zum ganzen Artikel

Ich sage:
Nur noch Lobbyhuren, Vetternwirtschaft und andere käufliche Politiker in Deutschland. Selbst auf EU ebene mach Flintenuschi von der Leyen derzeit so weiter.
Wann wachen die deutschen Wähler auf und strafen die Altparteien mal richtig ab. BTW ist im Herbst 21. Ich gebe die Hoffnung nicht auf.

 

 

 

 

Von Red@ktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert