Uns stehen sehr schlimme Zeiten bevor!

Danke an unsere polnischen Freunde für die Sicherung der Außengrenzen.


Migranten an der Grenze zwischen Belarus und Polen versuchen mit Eisenstangen ihre Weiterreise zu erzwingen. Dabei rufen sie: „No Belarus. No Poland. Germany!“


Wir bezahlen und bezahlen und bezahlen diese miese Politik. Was Merkel mit uns Bürgern und aus unserem Land gemacht hat ist unerträglich und es wird mit der nächsten Regierung so weitergehen oder sogar schlimmer werden, bis wir komplett fremd im eigenen Land sind. Nur noch für die Invasoren aufkommen müssen, die Jahre zuvor ihr eigenes Land kaputt gemacht haben.

Wenn wir wieder unsere bestehenden Gesetze anwenden und die sozialen Leistungen auf ein Minimum runterfahren wird sich das Problem von alleine lösen!

Das sind Menschen die aufgrund dessen was ihnen erzählt wird hier auftauchen und oft in den Heimatländern ihre Frauen, Kinder und Eltern hilflos zurücklassen!

Diese friedlichen Hilfesuchenden Menschen…. die Zahlen mal unsere Rente und halten unser Sozialsystem am laufen. So wird es gepredigt und in den Medien verbreitet.
Was davon stimmt? Nun forscht selber nach und schaut mal die täglichen Polizeimeldungen.

Nein liebe Medien es sind keine Migranten! Wes sind Invasoren!

 

 

 

 

 

Von Red@ktion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert